letzte Kommentare: / Immerhin merkt das... froschfilm / Schade... c. fabry / Ah, das ergibt Sinn!... froschfilm


20
März
Voll normal
Kinder sind so krass, weil sie so normal sind und es so normal ist, welche zu haben (und ich so eine Liebe für das Gute habe, was alle gut finden) und man gleichzeitig plötzlich (naja, eher langsam und allmählich) so krass echte Menschen um sich rum hat, die einem voll was bedeuten.

 
 
16
März
Elefantenkopftransplantation
Brutal, aber nicht kontrovers, hab ich auch aus der Schule (neu) gelernt:

Es soll im Hinduismus 33.000 verschiedene Gottheiten geben. Einer davon ist Ganesha, derGott mit dem Elefantenkopf. Sein Vater ist Shiva. Die Legende sagt, dass Shiva seinem Sohn wegen eines Missverständnisses den Kopf abschlug. Damit Ganesha weiterleben konnte, ließ Shiva einem Elefanten den Schädel abtrennen und setzte diesen auf Ganeshas Körper. So kam er zu seinem Elefantenkopf.

 
 
23
September
Bof!
Freude, weil man sich in den Lehrbuchredaktionen immer noch einig ist, den schönen Ausruf "Bof!" als Vokabel in der ersten Lektion des Französischbuches einzuführen.

 
 
21
Juli
More of the same
Was motiviert eigentlich Leute zu "more of the same", insbesondere im Geschäftskontext? Immer wieder wird überall das Gleiche erzählt, fast im Mantra-artigen Predigerton. Jetzt, wo Fortbildungstreffen virtuell stattfinden, wird das ganze noch extremer. Die Vortragenden können das doch nicht mögen, die Zuhörer nur dann, wenn sie sehr unerfahren sind. Irgendeine "personal brand" wird dadurch auch nicht geschärft. Das menschliche Bedürfnis, sich anzupassen, um irgendwo dazuzugehören, scheint übergroß.

 
 
05
Mai
No Drama
Ironie der Geschichte, dass gerade in Zeiten, in denen sich manche danach gesehnt haben, dass "endlich etwas passiert" dann ausgerechnet etwas passiert, das sich so schlecht erzählen lässt, das sich, zumindest außerhalb der Hotspots, nicht dramatisch, sondern nur sehr nüchtern und langsam erzählen lässt. Zumindest, solange wir mitten drin stecken. Aber vielleicht fühlt sich das immer so an, während etwas passiert, sogar im Krieg.

 
 
17
März
Death on arrival
Irgendwie ist die Hoffnung, dass Menschen sich mehrheitlich rational verhalten, schwer zu halten (wenn man rational nicht tautologisch definiert): 

"Die meisten Menschen sterben, weltweit betrachtet, an den Folgen des Tabakgenusses. Jeder zehnte wird demnach Opfer von Erkrankungen, die eine Folge des Rauchen sind."

https://www.welt.de/gesundheit/article118285782/Die-Liste-der-weltweit-haeufigsten-Todesursachen.html


Ich weiß schon, warum das was Anderes ist und warum man Rauchen nicht polizeilich verbietet. Polizeilich ist fast so ein schräges Wort wie humanitär.

 
 
02
März
Von Amerika lernen heißt siegen lernen?
"When we launched AOL 4.0 in 1998, AOL used ALL of the world-wide CD production for several weeks. Think of that. Not a single music CD or Microsoft CD was produced during those weeks,” a former AOL employee reminisced on Quora."

Da hatte Fräulein von Rönne also einen ganz exklusiven Geschmack:
https://faustkultur.de/2312-0-Gespraech-mit-Ronja-von-Roenne.html

 
 
29
Februar
Lieber alt als neu
Es ist zwar psychologisch sehr einfach, rational aber überhaupt nicht zu erklären, warum wir uns mit wahnsinniger Energie auf neue Gefahren stürzen, wenn die bestehenden Gefahren mit der gleichen Energie viel eher gelöst werden könnten. Stichwort, natürlich, dieser Tage, Corona. Der Aktionismus entsteht ja ausschließlich, weil die Gefahr neu ist. Nicht weil sie für den Einzelnen besonders hoch oder wahrscheinlich wäre. Man könnte doch entweder entspannt sein, oder seine Panik auf lösbare Probleme lenken. Kann man aber nicht.

 
 
07
Juni
Hustle harder
Der ganze Startup-Hustle nervt zwar schon, aber viel mehr nervt doch, wenn er fehlt und stattdessen eine Kultur der Behäbigkeit zelebriert wird, die sich noch nicht mal in besseren Entscheidungen, mehr Geschmack oder Offenheit niederschlägt.

 
 
01
Juni
Cool Mc Cool
Es gibt keine cooleren Legmännchen, oder Minifiguren, wie man jetzt sagen soll, als die komplett schwarzen Blacktrons. Sogar das Visier ist undurchsichtig schwarz bei denen. Batman ist ein Clown dagegen.

 
 
Online for 6192 days
Last update: 25. Jul, 16:06
Status
You're not logged in ... login
Schubladen