letzte Kommentare: / Oder gar mark793 / ...auf jeden fall... vert / Sure. It's much... c. fabry


22
Februar
Verhältnisse
Kapitalismus bedeutet ja, Dinge zu machen, für die man sich Geld leihen muss. So grandiose Sachen dabei rauskommen, so inhärant unseriös ist das auch, Geld auszugeben, dass man nicht hat. Natürlich haben's die Italiener erfunden. Und natürlich ist Seriosität das falsche Kriterium - weder als Mensch noch als Gesellschaft will man ja seriös sein. Wie es die Kapitalisten/Banker aber geschafft haben, im unseriösesten aller Geschäfte seriös zu wirken und sich (teilweise) sogar selbst dafür zu halten, ist beeindruckend schizophren. Trump musste irgendwann passieren.

 
 
21
Februar
Sitting Bull
Warum ich so gerne am Computer arbeite? Ich glaube, ich klicke, scrolle und lese so gerne. Vermutlich so, wie manche Leute gerne in Büchern blättern oder mit Zeitungen rascheln.

 
 
20
Februar
Keine Macht
Ohne Drogen die eigenen Ideen schräg oder lustig finden wollen, das kann ja nur zu Verzweiflung führen!

 
 
19
Februar
Less
Heineken, 100% cold, 35% less energy. Denkpause. Achso, die meinen den Kühlschrank.

 
 
16
Februar
Voraus
Dass ein billiger Pulli von 2015 mit Eisbärenaufdruck und dem Text "bear with me" jetzt plötzlich wildestes Lob von allen Seiten erfährt, heißt wohl, dass er seiner Zeit voraus war.

[The fact that there is a highway to hell, but only a stairway to heaven.]

 
 
15
Februar
Von hinten
Über Menschen lästern, wenn man nur deren Rückansicht kennt, ist dann doch zu unfair. Für eine ordentliche Portion Vorurteile braucht's wohl mindestens das Gesicht.

 
 
14
Februar
Klar und deutlich
Doch nicht meins: Feste Meinungen, also nicht zweifelnde haben, die man auch ungefragt einem Publikum erzählen will, weil man glaubt, anderen etwas Wichtiges beibringen zu können oder gar zu sollen. Im Zweifel für den Zweifel, das Feine, Doppelbödige, nicht das polternd-thesenhaft Dröhnende. Warum ich dann wohl auch kein Erfolgsmensch bin und sein will. Gegen manchen Bullshit muss sich aber dann doch wehren und natürlich soll man, aber eher zum Spaß, möglichst steile, aber gerade noch zu verteidigende Thesen raushauen, wenn man redet.

 
 
Online for 4574 days
Last update: 22. Feb, 08:42
Status
You're not logged in ... login
Schubladen