letzte Kommentare: / Oder gar mark793 / ...auf jeden fall... vert / Sure. It's much... c. fabry


16
Februar
Voraus
Dass ein billiger Pulli von 2015 mit Eisbärenaufdruck und dem Text "bear with me" jetzt plötzlich wildestes Lob von allen Seiten erfährt, heißt wohl, dass er seiner Zeit voraus war.

[The fact that there is a highway to hell, but only a stairway to heaven.]

 
 
08
Januar
Emo 2
Was mich an diesen Emoticons auch immer wundert: Es dauert doch voll lange, die rauszusuchen. Aber gerade Leute, die viel chatten, hauen hunderte Emoticons überall rein. Und immer andere. Ich brauche immer Minuten, bis ich ein passendes finde, wenn ich denn mal eines posten will.

 
 
28
November
Stinkmarder
Die Google-AI hält das Thema Suchmaschinenoptimierung, aus ihrer Sicht völlig logisch, für verwandt mit dem Stinkmarder. Siehe hier:

 
 
27
November
Kofferunbill

Schon wieder ist ein Koffer im Haus, schon wieder von der Verwandtschaft, schon wieder ist er türkis und hat Rollen, jetzt sogar deren 8. Er hat aber noch etwas völlig perverses, ich nennen es "Kofferkondom" - ein gummiartiger Schutzüberzug damit des Koffers edle Schale nicht über Gebühr verkratzen möge. An den nötigen Stellen hat man Löcher im Kondom angebracht.

 
 
18
November
Offline ist die Zukunft
Weiterer Dreh wie "online Firmen" versuchen offline zu überzeugen: Facebook wirbt mit Plakaten in Berlin dafür, Poser von seiner Timeline zu entfernen oder geschlossene Gruppen zu verwenden. Man will damit wohl dem Urteil entgegenwirken auf Facebook sei nur oberflächlicher Schrott. Man will sagen: Das Medium ist nicht die Botschaft. Facebook ist alles. Und das stimmt ja sogar.

 
 
16
November
Chat
Dass ernsthaft Leute den Unfug unserer Zeit glauben, Echtzeitnews bei Twitter oder Kommunikation via Chat sei auf irgendeine Weise effizient. Es macht nur Spaß, sonst nichts.

 
 
12
November
A.
Das ernsthaft ungelöste Problem mit dem neuen Lautsprecher-Assistenten von Amazon, der auf das Stichwort "Alexa" zuhört und eine Person im Haushalt gemeint ist.

 
 
03
November
Nicht
Wie das Nicht-Antworten im Strudel der Unmengen an Mails, Chats und Nachrichten immer normaler wird. Wie ich mir mittlerweile oft wünsche, ich könnte das. Und wie ich es teilweise jetzt schon kann, können muss. Und wie traurig das doch jedes Mal ist.

 
 
01
November
Hipster Tip 2
Das letzte, was meines Wissens noch keinen Retro-Trend erfahren hat, früher als hässlich und uncool galt und jetzt also ein zwingendes Accessoire für Hipster sein könnte, sind ja wohl Pantoffeln. Wenn das als Argument nicht reicht: Ich habe jetzt welche und wurde im Sommer von Hamburger Freunden als Berliner Hipster bezeichnet.

 
 
30
Oktober
Fahrend
Dass man Gefährte bauen kann, die ein Computer lenkt, scheint mir immer noch viel wahrscheinlicher, als dass wir Menschen Gefährte lenken können, die über 200 Kilometer pro Stunde zurücklegen. Mit minimalen Bewegungen unserer Hände halten wir sie sauber in der Bahn und das bei solchen Geschwindigkeiten.

 
 
Online for 4574 days
Last update: 22. Feb, 08:42
Status
You're not logged in ... login
Schubladen