letzte Kommentare: / Seien Sie nicht... pelicola delle rane / aber ernst genug.... vert / Sehr lustig, vor... mark793


07
Januar
Sog
Der immer gefährlich, also lebenspraktisch gefährlich, am Herzen ziehende Sog der unfruchtbaren Kunst-Themen, der Literatur. Wie praktisch es ist, wenn man jung und einfach BWLer ist, wie leicht und angenehm man dann leben kann. Wie froh ich bin, dass ich doch früh genug Philosophie gemacht habe. Sonst würde ich das wohl jetzt nachholen und am Herzenssog ändert solche Arbeit eben doch nichts. Der ist einfach da, bei manchen Menschen und andere machen eben Sport - und sollten lieber doch keine Profisportler werden. Aber seine Sehnsüchte als Hobbies kultivieren, dieser Königsweg ist ja da. Jeder eben so wie er kann und die wenigsten sind Profis ihrer Leidenschaften.

 
 
Online for 4814 days
Last update: 20. Okt, 21:40
Status
You're not logged in ... login
Schubladen