letzte Kommentare: / Das Überich... edwardnigma / Ich finds schlimm... edwardnigma / Irgendjemand sagte... froschfilm


26
Januar
Theoretische Kinderliebe
Viele finden Kinder ja direkt beim Anblick süß. Das will ich jetzt bei mir und dem eigenen Nachwuchs auch nicht ganz abstreiten. Viel eher bin ich aber ein theoretischer Kinderfan. Die Erwachsenenwelt ist doch, das weiß jeder denkende Mensche und das steht auch in jedem guten Buch, vorallem doof und kaputt. Kinder sind dagegen anarchisch, ehrlich, energiegeladen und haben noch direkte Freunden und Sorgen. Sie sind natürlich die schlechteren Menschen und sollte niemals an die Macht - aber gerade diese Gründe sprächen in einer rigiden Theorie der Liebe ja wohl dafür, sie zu lieben.

 
 
Online for 5111 days
Last update: 14. Aug, 20:43
Status
You're not logged in ... login
Schubladen