letzte Kommentare: / Wenn Sie mich so... mark793 / Oder doch in der... froschfilm / Dann bewegen Sie... mark793


20
Oktober
Kälte
Dass dir Arbeit mit Technik doch irgendwie notwendig "kalt" ist (ja, ich schäme ich selbst irgendwie für diese Bemerkung), das Tüfteln, das planen und Konstruieren, die Technik funktioniert so, wie man sich das überlegt hat (oder eben nicht). Die Arbeit mit Technik ist gut, wenn sie kalt ist. Andere Arbeit lebt viel mehr von Argumenten, Politik, Überzeugungen, ja, "Menschen".

[Zwei warmblütige Herzen im Gehege der Zeit]

 
 
19
Oktober
Gewinn
Warum es keine "Gewinnerpoesie geben kann? Nicht aus irgendwelchen Gerechtigkeitsgründen, sondern weil Glück langweilig ist.

[Glücksforschung]

 
 
18
Oktober
Perfektionist
Joseph Hader hatte auf einem Campus von Teilbibliotheken nicht nur ein künstliches Labor eingerichtet, vielmehr war er beständig dabei alleine in diesem Labor Leben einzuhauchen, also herzulaufen, durch verstaubte Brillengläser zu schauen und so zu tun als hätte er zu tun. Endlich mal wieder Kunst, die mir gefällt.

 
 
16
Oktober
Plain
Wie man von sich sagen kann, dass man sein Leben mit Excel plant und dabei strahlt.

 
 
15
Oktober
Urerfahrung
Es gibt wohl keinen dööferen Ort für Kriminelle oder Tunichtgute als dunkle, einsame Wälder. Trotzdem existiert für jeden von uns die Urerfahrung der Angst alleine nachts im Wald. Hinter jedem Schatten, jedem Busch, jedem Baumstamm lauert ein Angriff.

[Intensitäten]

 
 
14
Oktober
HeineMann
Dr. Heinemann promovierte über Heinrich Heine und Thomas Mann.

 
 
13
Oktober
Trau
Das Vertrauen, welches mir ein solider Klinikaltbau in der Nacht von außen einflößt und wie es durch das übliche Prozess-Chaos im Inneren des ehrwürdigen Gebäudes gleich wieder zerstört wird.

 
 
Online for 3717 days
Last update: 20. Okt, 21:12
Status
You're not logged in ... login
Schubladen