letzte Kommentare: / Ja und nein. Mittlerweile... froschfilm / ... ist wahrscheinlich... damals / Ist tatsächlich... sturmfrau


29
August
Schneller entspannen
So mancher findet es allem Augenschein nach entspannend, ewig rumzutrödeln und nichts hinzukriegen. Ich will immer schnell alles nötig fertig machen und dann Zeit haben. Nicht um schneller zu entspannen, sondern um schneller entspannen zu können.

[very germaine]

 
 
27
August
Postmaterialismus
Ich habe mir zu meinem 35. ein Zimmer mit leeren Schränken gegönnt, so wie sich Ken im Barbie-Heft meiner Tochter eine "roten Flitzer gönnt" (und Barbie lange grübelt, was sie im schenken könnte und dann auf die unglaubliche Idee kommt, beim Bäcker einen Kuchen zu kaufen - Ken wird staunen!).

 
 
26
August
Held der Arbeit
Die Arbeitsbedingungen bei der Pin-Mail AG sind also derart miserabel, dass nur Helden dort überleben.

 
 
23
August
Einfach und klar
Eine Fähigkeit, die Eltern haben sollten, ist es, einfache, klare, ordnende Antworten zu geben. Antworten, die man selber nicht so ganz glaubt. Begründungen, die zu einfach sind.
Man muss das können und dabei aufpassen, dass man sich selbst nicht zu überzeugend findet, dabei, oder dass sich die Antworten einschleifen, den Überzeugung ist ja oft nur Gewöhung.

 
 
22
August
Laden
Wie ich beim Essengehen immer für eine Sekunde den Impuls habe, alle einzuladen, wie mir das Eingeständnis, die anderen solle hübsch selber zahlen, unangenehm ist, wie ich nicht derjenige sein will, der es ausspricht, da ich aber oft derjenige bin, der Dinge zuerst ausspricht, entsteht dieser Impuls der Großzügigkeit, der natürlich sofort wieder von den gesellschaftlichen Gepflogenheiten zurückgepfiffen wird, was glücklicherweise meinem Kontostand ebenfalls zuträglich ist.

 
 
18
August
Sym
Und am nächsten Tag ist alles ganz anders, da sind sympathische Leute und ich bin geflashed vom Faktum Sympathie, das sich eben doch nicht erklären und erst recht nicht von notwendigen Elternrollen zerstören lässt.
Offene Frage: Wie oft versaue ich mögliche Sympathien mit den falschen ersten Sätzen und Blicken? Ich behaupte: Gar nicht, weil sich sowieso nur die abschrecken lassen, mit denen ich nichts anfangen kann. Aber weiß ich's?

 
 
17
August
Bour
Kinder sind naturgemäß das Größte, aber es gibt nichts Langweiligeres als die Süßigkeiten fremder Babyfratzen und ihrer Eltern im Elternmodus. Die Hölle, das sind die anderen in deutschen Kitas.
Für fremde Autos gilt das übrigens nicht, sie können beneidenswert gut aussehen.

 
 
Online for 4031 days
Last update: 29. Aug, 13:44
Status
You're not logged in ... login
Schubladen